Interne Abläufe modellieren

Markus Dossler, Unternehmensberater und Führungskraft im Bankensektor lässt Teilnehmer eines Workshops durch das Modellieren reden

Von: Markus Dossler

Kategorie: Creative Business

Durch den Einsatz von Kreativmaterial (beispielsweise Fimo) in Workshops fällt es Teilnehmern leicht, sich von ihrer Intuition leiten zu lassen – damit wird neues Potenzial und innovative Energie freigesetzt.

Befeuert von dieser kreativen Energie entstehen Modelle, die eindrucksvoll - und jeweils auf sehr individuelle Art - Sichtweisen und Meinungen visualisieren. Setzt man diese in einen entsprechenden Kontext, führt das auf überwältigend einfache Art zu einem Lösungsansatz. Das Patentrezept liegt dabei in der Beschränkung auf eine Aufgabe und die Bereitstellung des Materials – ein Ziel ist hier bewußt nicht definiert, es findet sich im Tun!